Der Posaunenchor unserer Gemeinde wurde 1957 gegründet und hat seitdem die kirchenmusikalische Szene in Uebigau und Umgebung bereichert. Seit 1999 haben wir einen neuen Aufschwung bekommen und mit weiteren Bläsern den Chor verstärkt. Wir - das sind Bläser der ev. und kath. Kirchengemeinden vom Kindes- bis zum Seniorenalter - zur Zeit (2018) 9 - und hauptsächlich männlich- leider!

Neben der musikalischen Gottesdienstbegleitung reicht unser Einsatzgebiet von Geburtstagsständchen über Beteiligung an kommunalen und kirchlichen Festen bis zu Beerdigungen. Unser Repertoire ist sehr vielgestaltig.

 

Es umfasst Choräle und klassische Instrumentalmusik von der Renaissance bis zur Gegenwart, Volkslieder, Spirituals, Swing und Titel der jüngsten Vergangenheit. Wir proben in der Regel wöchentlich.

 

Die Posaunenchöre der Region sind vernetzt. Wir erfahren in gemeinsamen monatlichen Proben musikalische Anleitung durch unseren Landesposaunenwart vom Posaunenwerk der evangelischen Kirche Mitteldeutschlands. Mit dem Regionalchor gestalten wir auch eigene Konzerte.

 

Die beeindruckendsten Erlebnisse hatten wir auf bundesweiten Großveranstaltungen wie den deutschen evangelischen Posaunentagen 2008 in Leipzig und 2016 in Dresden, an denen wir mit jeweils über 16.000 anderen Bläsern gemeinsam musizierten sowie beim Reformationsjubiläum 2017 in Wittenberg.

 

Übrigens: In einem Posaunenchor gibt es nicht nur Posaunen als Instrumente, sondern auch Trompeten, Flügelhörner, Waldhörner, Tenorhörner, Tuben und ähnliche Blechblasinstrumente. Gespielt wird in C- (Klavier-)Notation.

 

Wer uns unterstützen möchte, am besten mit eigenem Instrument, ist eingeladen mitzuüben und mitzublasen.